Audiologische Software evidENT 2

Eigenschaften


Die Software evidENT hat in der folgende Eigenschaften:



Allgemein:

  • Stammdatenverwaltung Abbildung des Ton-und Sprachaudiogramms, sowie Tympanogramm und OAE in der Übersicht
  • Kombinationsausdruck 
  • Schnittstelle für Anbindung an Praxis-EDV 
  • Netzwerkfähig



Audiometrie

  • Ton- und Sprachaudiometrie 
  • CD-ROM Einzelwortansteuerung 
  • Freiburger- Sprachverständnistest 
  • Einbindung Mainzer Kindersprachtest (optional)
  • Einbindung Göttinger Kindertest

Tympanometrie

  • Tympanogramm 
  • Reflexe

Patientendatenbank

Eine übersichtliche und komfortable Datenbank erlaubt die Verwaltung der Patientendatenbank. Zu jedem Patienten kann übersichlich die gesamte Historie aller Messungen eingeblendet werden.


Eine Übernahme der Patientenstammdaten aus der Praxis-EDV über die GDT-Schnistelle ist ist bei den meisten Praxis-EDVen möglich.


Anbindung an Praxis-EDV

Angebunden werden können alle Praxis-EDVen mit GDT-Schnittstelle. Z.B. KIWI, Medistar, Systec S3, M1, DocConcept, MCS ISY-NET, Turbomed uvm. ....



Netzwerkfähig

evidENT ist netzwerkfähig ohne weitern Aufpreis. Nach Abschluss der Messung sind die Audiogramme und Tympanogramme sofort von jedem PC im Netzwerk einsehbar.

Unbeschränkte Anzahl von Sichtplätzen - jedoch max. 5 Zugriffe gleichzeitig (optional: unbegrenzte Anzahl der Zugriffe) Terminal-Server fähig


Dokumentation / Kombidruck

Für die Dokumentation können die Audiogramme und Tympanogramme in Farbe ausgedruckt werden. Beim Ausdruck können vom Anwender verschiedene Messungen kombiniert und auf einem Blatt dargestellt werden.

Datenübernahme


Auf Wunsch kann eine Konvertierung älterer Daten aus der “Willert-Software” und der Softwaren AudioWin98 undAudioWin2000, sowie AudioConnect in die Software evidENT durchgeführt werden.


Übersicht


Die Abbildung des Ton-und Sprachaudiogramms, sowie Tympanogramm und OAE erlaubt eine einfache Übersicht über die audiologioschen Daten eines Patienten.

Systemvorraussetzungen

  • mind. Pentuim 3, 1 GB RAM Arbeitsspeicher
  • Festplatte mind. 200 MB freier Speicher am Messplatz, Sichtplatz: 100 MB.
  • Lauffähig unter Microsoft Windows ab Windows 2000 - empfohlen wird MS Windows XP Prof. für optimale Kommunikation zwischen Audiometer und PC
  • freie serielle Schnittstelle pro einzubindenes Gerät (für Audiometer-Anbindung wird serielle Schnittstelle auf Mainboard dringend empfohlen)
  • CD-ROM-Laufwerk (für die Installation)
  • freier USB-Port (für Dongle)


Optionen

  • Modul OAE
  • Datenimport aus Software Willer von Steinmeier
  • Datenimport aus Software AudioWin